Elfen- und Faunmusik im Woodroot music.web.radio

Nach unten

Elfen- und Faunmusik im Woodroot music.web.radio

Beitrag  Gast am Di Sep 21, 2010 8:53 pm

Liebe Freunde der Elfenmusik!

In unserem WOODROOT Webradio hört Ihr in der aktuellen Sendung unseres Elben-, Elfen-, Feen- und Faunmusikkanal "Elfen- und Faunmusik".

Wir sind Europas größtes Internetradio für Weltkulturmusik mit 14 Kanälen - wahrscheinlich das einzige Radio mit einen eigenen Elfenmusikkanal. Mit der Elfenmusik gehen wir komplett neue, innovative Wege. Werde in den nächsten Beitragen mich bei Euch etwas vorstellen. Vorerst: ich bin Ballog, der Zeitschmied aus dem Schwazer Silberwald.

Hier zur Orientierung der Ansagetext der aktuellen Sendung:

Ansagetext: Hi, liebe Freunde der Musik unserer Elben, Elfen, Feen und Faune - – hier ist Euer Ballog, der erste und der letzte aus dem uralten Geschlecht der Zeitschmiede aus dem Schwazer Silberwald.
In der letzten Sendung habe ich Euch versprochen, wir reden darüber, wie man sich an das Hören, besser Erleben von Elfenmusik heran arbeiten kann. Wege zu dieser Musik gibt es viele und eigentlich ist jeder Weg legitim, sofern er ernsthaft beschritten wird.
Elfenmusik wird manchmal zur Chilloutmusic entwürdigt. Chillouter wollen sich prinzipiell mit Musik berieseln bzw. von ihr bequem entspannen lassen. Das sei ihnen unbenommen, aber für die wahren Freunde der Elfen etc. ist ihre Musik eine große Herausforderung. Sicher nicht immer bequem, aber dafür umso mehr erlebnisreicher und beglückender.
Wie erlebe und erfahre ich nun Elben-, Elfen-, Feen- und Faunmusik am besten bzw. richtig? Wahrlich keine leichte Sache und geschenkt bekommt man da sowieso nichts. Ich kann hier nur einen Weg vorschlagen. Hört Euch zuerst die Musik unseres Kanals an und verinnerlicht sie Euch. Dann geht in den nächsten Park oder Wald zu unterschiedlichen Zeiten. Sammelt Bilder, Eindrücke und emotionales Empfinden in Euren Köpfen und Herzen und nehmt diese mit nach Hause. Dann hört Euch unsere Musik immer wieder an. Ihr werdet es erleben, wie sich in Euch neue Welten öffnen, unsere Musik Euch beschenkt und bereichert, wie es Chilloutmusic oder New Age Music nie kann. Wie für jeden persönlich allmählich eine ganz neue Zeit beginnt.
Und noch ein wichtiger Tip: Vergesst jeden Titel, Musiker oder Musikerinnen der gespielten Stücke, die sind vorerst nur wie Schall und Rauch. Erst später, wenn Ihr ihre Musik kaufen wollt, benötigt Ihr Daten. Die könnt Ihr natürlich aus unseren Infos entnehmen. Vorläufig genügt: zu Beginn hört Ihr feine und ruhige Elfenmusik, später etwas intensivere und tiefere, anschließend "Geheimnisvolle Stimmen aus dem Dunkeln", von einer Stimmschamanin den Ansatz einer Faunmusik und zum Schluss "Geheimnisvolle Phantasien". Damit wünsche ich Euch schon wieder eine bessere neue Zeit - Euer Ballog

Alles Gute - Ballog

Hört in unser Radio http://www.woodroot-radio.eu

Und einen herzlichen Dank an Silwyna, dass wie hier unsere Musik posten dürfen. Sollte es zuviel sein, bitte melden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten