Die Schneekönigin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Schneekönigin

Beitrag  Kahlan am Do März 18, 2010 3:24 am

Die Schneekönigin ist ein US-amerikanischer Kinderfilm aus dem Jahr 2002, der für das Fernsehen produziert wurde. Die Märchenverfilmung basiert auf dem gleichnamigen Märchen Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen.

Handlung
Ausführliche Beschreibung: Die Schneekönigin

Kai und Gerda sind seit Kinderjahren befreundet. Als eines Tages die böse Schneekönigin ins Dorf kommt, in dem Gerdas Vater ein Hotel leitet, und Kai mitnehmen möchte, weigert sich dieser. Als sie ihn küsst, wird sein Herz zu Eis und Kai ist nicht mehr wiederzuerkennen. Er folgt der Schneekönigin freiwillig und lässt Gerda allein.

Im Schloss der Königin soll Kai einen Spiegel zusammensetzen, der der Königin zerbrochen ist. Der Spiegel zeigte einst alles Gute dessen, der in ihn sieht. Als die vier Jahreszeiten in den Spiegel sahen, strahlte der Frühling strahlende Wärme aus, ebenso der Sommer und der Herbst. Als dann der Winter, die Schneekönigin, hineinsah, war dort nur Eis und Kälte, woraufhin die Königin den Spiegel in ihren Besitz nahm und ihn zum Himmel tragen wollte. Als er dort zerbrach, verteilten sich alle Teile in der Welt, ein kleines Spiegelstück ist in Kais Auge.

Auszeichnungen
Der Film wurde im Jahr 2003 als Bester Fernsehfilm für den Saturn Award nominiert. Gregory Middleton erhielt 2003 den Canadian Society of Cinematographers Award. Chelsea Hobbs, der Ton und der Tonschnitt wurden 2003 für den kanadischen Leo Award nominiert.
avatar
Kahlan
Admin

Anzahl der Beiträge : 18427
Anmeldedatum : 17.03.10

http://worldoffantasy.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten